Gemäß der §§ 45 und 46 EEG sind Anlagenbetreiberinnen und Anlagenbetreiber verpflichtet, der Energieversorgung Guben GmbH als Netzbetreiber die für den bundesweiten Ausgleich jeweils erforderlichen Daten unverzüglich mitzuteilen.

Dazu zählen insbesondere der Standort und die installierte Leistung der Anlage sowie bei Biomasseanlagen nach den §§ 27 bis 27b EEG die Art und Menge der Einsatzstoffe sowie Angaben zu Wärmenutzungen und eingesetzten Technologien oder dem Anteil eingesetzter Gülle.
Bis spätestens 28. Februar eines Jahres sind Anlagenbetreiberinnen und Anlagenbetreiber verpflichtet, die für die Endabrechnung des Vorjahres erforderlichen Daten zur Verfügung zu stellen. Welche Unterlagen konkret benötigt werden, ist dem jeweils gültigen EEG zu entnehmen.
Wir weisen darauf hin, dass zu spät oder nicht eingereichte Unterlagen zur Verjährung des Vergütungsanspruches führen können. Wir behalten uns daher vor, nach Verstreichung der Frist die Einrede der Verjährung geltend zu machen.

EEG Anlagen

Die gemäß der §§ 45 und 46 EEG mitgeteilten Anlagenstammdaten stehen unter folgendem Link zur Verfügung: http://www.50hertz.com/de/165.htm

EEG-Testat 2013

Die nachfolgende Tabelle gibt die von der Energieversorgung Guben GmbH nach § 8 EEG abgenommenen und nach § 16 EEG vergüteten Strommengen sowie die für diese Strommengen nach Maßgabe der §§ 16 - 33 i. V. m. § 66 EEG gezahlten Vergütungen nach § 16 EEG für den Zeitraum vom 01.Januar bis 31.Dezember 2013 wieder.

 

Energieträger

Nach EEG vergütete Strommenge

Vergütung

vermiedene Netzentgelte gemäß § 35 Abs. 2 EEG

Direkt vermarktete Strommenge

kWh

kWh

Wasserkraft

0

0,00

0,00

0

Deponie- Klär-,Grubengas

0

0,00

0,00

0

Biomasse

0

0,00

0,00

0

Geothermie

0

0,00

0,00

0

Windenergie Onshore

0

0,00

0,00

0

Solare Strahlungsenergie

2.027.544

662.588,70

10.015,51

0

Summe

2.027.544

662.588,70

10.015,51

0

 
 
Vergütung nach Abzug vermiedener Netznutzungsentgelte: 652.573,19€
 

Die oben unter dem Energieträger "Solare Strahlungsenergie" ausgewiesenen Vergütungen beinhalten die nachfolgenden Vergütungen für selbst verbrauchten Solarstrom i.S.d. § 33 Abs. 2 EEG in der am 31.03.2013 geltenden Fassung. Die korrespondierenden selbst verbrauchten Strommengen sind in den oben ausgewiesenen Strommengen nicht enthalten und nachfolgend angegeben:

Selbstverbrauchsvergütung [€]:                       19.150,83

Selbstverbrauchte Strommenge [kWh]:                      123.170

 

Die angegebene "direkt vermarktete Strommenge" beinhaltet nur die Mengen nach § 33b Nr. 1 EEG (Marktprämienmodell). Es wurden keine Strommengen nach § 33b Nr. 2 (Grünstromprivileg) und § 33b Nr. 3 EEG (sonstige Direktvermarktung) vermarktet. Weiterhin wurden im Kalenderjahr 2013 keine Prämien nach §§ 33g und 33i EEG ausgezahlt.

 

Umsetzung Systemstabilitätsverordnung (SysStabV)

Im Rahmen der Umsetzung der SysStabV entstanden im Zeitraum vom 01.Januar 2013 bis zum 31.Dezember 2013 Kosten in Höhe von 1.533,00 Euro. Im Kalenderjahr 2013 wurden 2 Anlagen nach § 35 Absatz 1b EEG in Verbindung mit der SysStabV nachgerüstet.

 

Bericht gemäß § 52 Abs. 1 Nr. 2 EEG für das Kalenderjahr 2013

Bericht über die Ermittlung der mitgeteilten Daten 2013

 

 

 

 

 

 

Wetter

Kontaktdaten

EVG GmbH
Gasstraße 11
03172 Guben

Tel: 03561/5081-0

Fax: 03561/5081-21

EMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten:
Mo, Mi, Do: 07.30 bis 16.00 Uhr
Di: 07.30 bis 18.00 Uhr
Fr: 07.30 bis 14.00 Uhr
oder nach vorheriger Terminvereinbarung

Störungshotline

Gas / Fernwärme
 03561/5081-11

Stromnetz
03561/5081-10